Datenschutzrichtlinie
Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Art und Weise, in der PurrLove™ die von den Nutzern (jeweils ein "Nutzer") der Website info@purrlove.co ("Website") gesammelten Informationen sammelt, verwendet, pflegt und offenlegt. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website und alle von PurrLove™ angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

PurrLove™ setzt sich dafür ein, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Sollten wir Sie bei der Nutzung dieser Website um die Angabe bestimmter Informationen bitten, durch die Sie identifiziert werden können, können Sie sicher sein, dass diese nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

PurrLove™ kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit durch Aktualisierung dieser Seite ändern. Sie sollten diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Änderungen einverstanden sind. Diese Richtlinie ist seit dem 23. Mai 2018 gültig.

----

ABSCHNITT 1 - VON UNS ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, Ihre Zeitzone und einige der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Wenn Sie auf der Website surfen, erfassen wir außerdem Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben, und Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Wir erfassen Geräteinformationen mithilfe der folgenden Technologien:

- Cookies" sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer gespeichert werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen über Cookies und wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.

- Protokolldateien" verfolgen Aktionen auf der Website und erfassen Daten wie Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, den Internetdienstanbieter, die Verweis- und Ausgangsseiten sowie Datums- und Zeitstempel.

- Web-Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die dazu dienen, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website surfen.

Wenn Sie einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf über die Website zu tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, darunter Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern und PayPal-Informationen), Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen".

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von "persönlichen Daten" sprechen, beziehen wir uns sowohl auf Geräte- als auch auf Bestelldaten.



ABSCHNITT 2 - WIE WIR GESAMMELTE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verkaufen, tauschen oder vermieten die persönlichen Daten der Benutzer nicht an Dritte. Wir können allgemeine, zusammengefasste demografische Informationen, die nicht mit persönlichen Identifikationsdaten über Besucher und Benutzer verknüpft sind, an unsere Geschäftspartner, vertrauenswürdige Tochtergesellschaften und Werbetreibende zu den oben genannten Zwecken weitergeben.

Wir verwenden die von uns gesammelten Bestellinformationen im Allgemeinen, um über die Website aufgegebene Bestellungen auszuführen (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Zusendung von Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen).

Darüber hinaus verwenden wir diese Bestellinformationen, um:

Um mit Ihnen zu kommunizieren;

unsere Bestellungen auf mögliche Risiken oder Betrug zu überprüfen;

wenn es den von Ihnen mitgeteilten Präferenzen entspricht, um Ihnen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen; und

Um die Benutzererfahrung zu personalisieren: Wir können Informationen in der Gesamtheit verwenden, um zu verstehen, wie unsere Benutzer als Gruppe die auf unserer Website angebotenen Dienste und Ressourcen nutzen.

Wir können die E-Mail-Adresse verwenden, um dem Benutzer Informationen und Aktualisierungen in Bezug auf seine Bestellung zu senden. Sie kann auch verwendet werden, um auf ihre Anfragen, Fragen und/oder andere Wünsche zu antworten. Wenn der Benutzer sich für die Aufnahme in unsere Mailingliste entscheidet, erhält er E-Mails mit Unternehmensnachrichten, Aktualisierungen, Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen usw. Wenn der Nutzer den Erhalt zukünftiger E-Mails abbestellen möchte, kann er sich über unsere Website an uns wenden.

Wir verwenden die von uns gesammelten Geräteinformationen, um uns dabei zu helfen, potenzielle Risiken und Betrug zu erkennen (insbesondere Ihre IP-Adresse), und ganz allgemein, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen darüber, wie unsere Kunden auf der Website surfen und mit ihr interagieren, und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten).

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, die uns dabei helfen, Ihre persönlichen Daten wie oben beschrieben zu verwenden. Wir verwenden zum Beispiel Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben - Sie können hier mehr darüber lesen, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet: https://www.shopify.com/legal/privacy. Wir verwenden auch Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Sie können hier mehr darüber lesen, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können Google Analytics auch hier abbestellen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Schließlich können wir Ihre persönlichen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen zu reagieren, die wir erhalten, oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.


VERHALTENSBASIERTE WERBUNG

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingkommunikation zukommen zu lassen, von der wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnte. Weitere Informationen darüber, wie gezielte Werbung funktioniert, finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können sich gegen gezielte Werbung entscheiden, indem Sie:

GEMEINSAME LINKS SIND:

FACEBOOK - https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

GOOGLE - https://www.google.com/settings/ads/anonymous

BING - https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads

Darüber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Abmeldeportal der Digital Advertising Alliance besuchen: http://optout.aboutads.info/.


NICHT VERFOLGEN

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und -verwendungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn wir ein "Do Not Track"-Signal von Ihrem Browser sehen.


IHRE RECHTE

Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zuzugreifen und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktinformationen.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, weisen wir außerdem darauf hin, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge mit Ihnen zu erfüllen (z. B. wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben) oder um unsere oben aufgeführten legitimen Geschäftsinteressen zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten außerhalb Europas, einschließlich Kanada und den Vereinigten Staaten, übermittelt werden.


DATENSPEICHERUNG

Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, werden wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen aufbewahren, bis Sie uns bitten, diese Informationen zu löschen.


ABSCHNITT 3 - ZUSTIMMUNG

Wie erhalten Sie meine Zustimmung?
Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu veranlassen oder einen Kauf zurückzusenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir diese Daten sammeln und nur für diesen speziellen Zweck verwenden.
Wenn wir Sie um Ihre persönlichen Daten für einen anderen Zweck bitten, z. B. für Marketingzwecke, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, dies abzulehnen.

Wie kann ich meine Zustimmung zurückziehen?
Wenn Sie nach Ihrer Zustimmung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Zustimmung zur weiteren Erfassung, Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter info@purrlove.co kontaktieren oder sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

ABSCHNITT 4 - SHOPIFY

Unser Shop wird auf Shopify Inc. gehostet. Sie stellen uns die Online-E-Commerce-Plattform zur Verfügung, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen.
Ihre Daten werden in den Datenspeichern von Shopify, in den Datenbanken und in der allgemeinen Shopify-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

Bezahlung:
Wenn Sie ein direktes Zahlungsgateway wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Sie werden durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Die Daten Ihrer Kauftransaktion werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Nach Abschluss der Transaktion werden Ihre Daten gelöscht.
Alle direkten Zahlungs Gateways halten sich an die vom PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.
Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkartendaten durch unseren Shop und seine Dienstleister zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Shopify (https://www.shopify.com/legal/terms) oder in der Datenschutzerklärung (https://www.shopify.com/legal/privacy).

ABSCHNITT 5 - DIENSTLEISTUNGEN DRITTER

Im Allgemeinen werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erfassen, verwenden und weitergeben, der erforderlich ist, damit sie die von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen erbringen können.

Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungs-Gateways und andere Zahlungsverkehrs Abwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kauf bezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen.
Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter zu lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden.
Denken Sie insbesondere daran, dass einige Anbieter in einem anderen Land ansässig sind oder Einrichtungen haben, die sich in einem anderen Land befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich also dafür entscheiden, eine Transaktion durchzuführen, die die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch nimmt, können Ihre Daten den Gesetzen des Landes unterliegen, in dem dieser Anbieter oder seine Einrichtungen ansässig sind.
Wenn Sie beispielsweise in Kanada ansässig sind und Ihre Transaktion über ein Zahlungs-Gateway in den Vereinigten Staaten abgewickelt wird, können Ihre persönlichen Daten, die bei der Abwicklung dieser Transaktion verwendet werden, gemäß der Gesetzgebung der Vereinigten Staaten, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden.
Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Dritten weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

ABSCHNITT 6 - SICHERHEIT

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, ergreifen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht in unangemessener Weise verloren gehen, missbraucht, aufgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden.
Wenn Sie uns Ihre Kreditkartendaten zur Verfügung stellen, werden die Daten mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und setzen weitere allgemein anerkannte Industriestandards um.


ABSCHNITT 7 - COOKIES

Unsere Website kann "Cookies" verwenden, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Der Webbrowser des Benutzers platziert Cookies auf seiner Festplatte, um Daten zu speichern und manchmal auch, um Informationen über den Benutzer zu verfolgen. Der Benutzer kann seinen Webbrowser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder Sie warnt, wenn Cookies gesendet werden. In diesem Fall kann es sein, dass einige Teile der Website nicht richtig funktionieren.

Hier finden Sie eine Liste der von uns verwendeten Cookies. Wir haben sie hier aufgelistet, damit Sie entscheiden können, ob Sie Cookies ablehnen möchten oder nicht.
_session_id, eindeutiges Token, sessional, Erlaubt Shopify, Informationen über Ihre Sitzung zu speichern (Referrer, Landing Page, etc.).
_shopify_visit, keine Daten, bleibt 30 Minuten nach dem letzten Besuch bestehen, wird vom internen Statistik-Tracker unseres Website-Providers verwendet, um die Anzahl der Besuche aufzuzeichnen
_shopify_uniq, keine Daten, läuft um Mitternacht (bezogen auf den Besucher) des nächsten Tages ab, zählt die Anzahl der Besuche eines einzelnen Kunden in einem Geschäft.
cart, eindeutiges Token, 2 Wochen lang beständig, speichert Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs.
_secure_session_id, eindeutiges Token, sessional
storefront_digest, eindeutiges Token, unbefristet Wenn der Shop ein Passwort hat, wird dieses verwendet, um festzustellen, ob der aktuelle Besucher Zugang hat.

ABSCHNITT 8 - ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, daher sollten Sie sie regelmäßig überprüfen. Änderungen und Klarstellungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle über die Aktualisierung informieren, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder weitergeben.
Sollte unser Geschäft von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit diesem fusioniert werden, können Ihre Daten an den neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Produkte verkaufen können.

FRAGEN UND KONTAKTINFORMATIONEN

Wenn Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen oder einfach nur weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: info@purrlove.co